Baltikum

Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln) Seiten:  1 

ARENSBURG (KURESSAARE) - Estland - 1865

ARENSBURG (KURESSAARE) - Estland - 1865

ARENSBURG (heute KURESSAARE, Estland), 31. Juli 1865. – Brief m. U. des stellvertretenden Direktors des Gymnasiums Theodor LIBORIUS an Carl WEIHRAUCH, dem er seine Anstellung als Oberlehrer für Mathematik bestätigt. 1 p. in-4.

Artikel-Nr.: 3140

40,00 EUR

( inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten )


BIRKENRUH (Wenden, BERZAINE, Livland) - 1863

BIRKENRUH (Wenden, BERZAINE, Livland) - 1863

BIRKENRUH (Stadtgebiet Wenden, heute BERZAINE, Livland), am Tage des Hl. Ambrosius 1863. 2 pp. in-fol, Ein Loch im Papier (offenbar intentionell), rotes Lacksiegel. – Vom „ersten Richter der heiligen V..“ an der Privatschule Birkenruh unterzeichnetes Sittenzeugnis für Johann Carl Friedrich WEIHRAUCH, geboren 1843 in Mainz. Erstaunlicher Text – eine Parodie?

Artikel-Nr.: 3147

80,00 EUR

( inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten )

In den Warenkorb legen Mehr Details Anfrage senden

BIRKENRUH (Wenden, BERZAINE, Livland) - 1863

BIRKENRUH (Stadtgebiet Wenden, heute BERZAINE, Livland), am Tage des Hl. Ambrosius 1863. 2 pp. in-fol, Ein Loch im Papier (offenbar intentionell), rotes Lacksiegel. – Vom „ersten Richter der heiligen V..“ an der Privatschule Birkenruh unterzeichnetes Sittenzeugnis für Johann Carl Friedrich WEIHRAUCH, geboren 1843 in Mainz. Erstaunlicher Text – eine Parodie?

 

Johannes Carl Friedrich Weihrauch geboren zu Mainz a. 1843 domicilirt seit 1861 in den Ostseeprovinzen. Wegen seiner jugendtlichen Heftigkeit und gouvernantalen Liaisons, vornehmlich und absonderlich aber ob der frivolen Haltung seines demokratischen Sinn und Farbe verrathenden … seiner Stellung als Hauslehrer in einem geachteten Hause plötzlich entrückt, hat er seit August 1862 an der Privatlehranstalt zu BIRKENRUH unterrichtet. Die unterzeichnete Stelle ist aufgefordert worden, über seine sittliche Führung ein Zeugnis auszustellen, was hiermit von Amts und Rechts wegen geschieht.
Gern verschwiegen soll es sein, daß obgemeldeter Weihrauch trotz seiner Jugend bereits verschuldet ist und einen unseligen Trieb hat fremdes Eigenthum nicht blos einfach an sich zu reißen, sondern sogar damit zu experimentiren, resp. dasselbe zu ruiniren – ein Hang, der sogar Kronsgut nicht schont – sothaner Raub endlich nie mehr herauszugeben; aber auf das Entschiedenste muß constatirt werden, daß er ein der ihm als Erzieher gewordenen Aufgabe direct widerstrebendes verstecktes und heimliches Wesen hat; noch nie hat jemand den Inhalt des von ihm getragenen mit … bezeichneten Medaillons, oder die Adressen seiner zahlreichen Correspondenz, sogar seine Sprache verräth jenes Wesen: er verschluckt oft ganze Sätze, die ihn compromittiren könnten und spricht so furchtbar rasch, daß man niemals weiß, was er gesagt hat – Beweise genug, daß er etwas zu verbergen hat. Gradezu verderblich aber wird er der Stadt und deren Weichbild durch seine Coquetterie und Buhlerkünste; nicht wenige Damen tragen sein Conterfey offen in an den Hals gehangenen Kapseln zur Schau, noch viel mehr seiner eignen Angabe nach im Herzen. In gewisse Familien hat er sich als Komponist eingeschlichen, um auf diese ungewöhnliche Weise die Unschuld zu vernichten. Selbst Damen reiferen Alters schont er nicht, und ungern geschieht hier der – (getilgt) Erwähnung. Er ist ein um so gefährlicheres Subject, als sein unscheinbares fast gewöhnlich zu nennendes Äußere zu keiner Vorsicht mahnt. In Summa, sein Leumund ist keineswegs der Beste; trotzdem müssen wir ein Absehen von gethanem Zeugnisse Morum zu nehmen bitten, weil sonst zu befahren steht, die weibliche Bevölkerung möchte gegen die unterzeichnete Stelle rebelliren. Gegeben unter unserem beigedrucktem Insiegel zu Birkenruh am Tage des heiligen Ambrosius im Jahre des Heils …

Mehr Abbildungen


BIDDER, G.F.K.H. (1810-1894) - Pathologe, Physiologe - 1863

BIDDER, G.F.K.H. (1810-1894) - Pathologe, Physiologe - 1863

ESTLAND – UNIVERSITÄT TARTU (bzw. Dorpat) – BIDDER, Georg Friedrich Karl Heinrich (1810-1894). Deutschbaltischer Pathologe und Physiologe. Rektor der Universität Dorpat. – D. m. U. (gegengezeichnet von Forestier). 15. April 1863. 2 pp. in-fol. Zeugnis für Dr. Carl WEIHRAUCH (Mathematiker).

Artikel-Nr.: 3142

100,00 EUR

( inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten )

Mehr Abbildungen


Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln) Seiten:  1